Über den Verlag am Schloss

Im "Verlag am Schloss" geben wir seit 2006 Anthologien mit Kurzgeschichten heraus. Die Texte wurden als Beiträge für literarische Wettbewerbe eingereicht, die der "Verlag am Schloss" mit ins Leben gerufen und unterstützt hat.

 

Ein weiterer Schwerpunkt unseres Verlages sind Bücher von einzelnen Autoren mit hochqualifizierten Erzählungen und Kurzgeschichten.

 

Unsere Bücher erscheinen in kleiner Auflage und sind daher schnell vergriffen. Im Archiv steht ein Überblick, und Inhaltsverzeichnisse geben Auskunft über Autoren und Titel. Bei Interesse an einer der Veröffentlichungen empfehlen wir, nach eventuellen Restposten zu fragen.

 

Der Verleger, Christian Seidlitz, studierte in Berlin Publizistik, Theater- und Musikwissenschaft. Nach dem Abschluss war er viele Jahre beim 'Sender Freies Berlin' (heute RBB) und beim Hessischen Rundfunk tätig. Als Verleger galt sein Interesse bisher vor allem der kurzen literarischen Form. Für 2018 ist ein größerer Roman in Planung. 

 

"Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts."

Oscar Wilde